Vörumynd

Kälteschlaf

An einem kalten Herbstabend wird an Islands
geschichtstr„chtigem See von Þingvellir die
Leiche einer jungen Frau gefunden. Auf den
ersten Blick ein Selbstmo...

An einem kalten Herbstabend wird an Islands
geschichtstr„chtigem See von Þingvellir die
Leiche einer jungen Frau gefunden. Auf den
ersten Blick ein Selbstmord, doch Kommissar
Erlendur wird misstrauisch, als ihm der
Mitschnitt einer Séance zugespielt wird: Kurz
vor ihrem Tod hatte sich die Frau an ein Medium
gewandt. Trotz seiner tiefen Skepsis gegenüber
spiritistischen Praktiken geht Erlendur den
Hinweisen nach und rührt dabei an ein gut
gehütetes Familiengeheimnis, das die Jugend
dieser Frau überschattet hat ¨ Ausgezeichnet mit
dem Blóðdropinn, dem Isl„ndischen Krimipreis

Já notar vefkökur til að bæta notendaupplifun á vefsíðunni og greina umferð um hana. Einnig hefur Já uppfært persónuverndarstefnu sína. Nánar um stefnuna og vefkökur hér.
Samþykkt